Jeden Tag Pornos auf Youporn

Ich muss wirklich sagen, dass ich sehr notgeil veranlagt bin: Jeden Tag ist mein erster Gang zu You porno im Internet. Meistens werde ich morgens wach und bin schon total heiß auf den geilen und kostenlosen Lustgewinn. Ich mache es mir dann vor dem Rechner gemütlich und schaue erstmal was es Neues gibt.

Am meisten fahre ich auf geile Teens und junge Amateure ab. Ich habe heute morgen dann ziemlich schnell ein Video gefunden, wo eine geile junge Blondine ihrem Freund den Schwanz bläst. Sofort war meine Hose runtergezogen und ich stellte mir vor, dass sie meinen besten Freund so herrlich mit der Zunge bedient.

Ihre jungen, knackigen Titten haben meinen Johnny richtig heiß werden lassen und ich konnte es kaum zurückhalten. Plötzlich platzte meine Freundin in das Zimmer, da sie mich im Bett vermisst hatte. Mir war das ganz schön peinlich und sie war auch erst gar nicht begeistert davon, was ich da trieb. Sie wollte dann wissen, ob ich etwas für die Filme bezahlen muss und ob ich das jeden Tag mache? Ich antwortete kurz mit Nein und Ja!

Zu meinem Erstaunen forderte sie mich auf mit meiner Tätigkeit fortzufahren, während sie mich dabei beobachten wollte. Also tat ich so, als würde sie nicht neben mir sitzen und machte mich weiter auf die Pornovideotour. Dann umfasste ihre Hand sanft den Schaft meines Schwanzes und sie begann mir einen zu schleudern. Man, dass hat mich echt verrückt gemacht. Dann sah sie mich an und fragte mich, ob ich ihr beim Betrachten des Filmes nicht auch gleich mal die Warzen lecken wollte? Ich kann euch, sagen: Eine sehr geile Sache, es mit ihr vor dem Rechner zu treiben.

Schließlich wanderte sie mit ihrem geilen Kussmund von der linken Brustwarze bis zwischen meine Beine. Beim Eindringen in ihren Mund wäre es mir schon beinahe aus dem Sack gehüpft. Sie hat das sofort gemerkt und mit einem beherzten Griff meine Samenleiter gesperrt. Das hat mich nur noch geiler gemacht. Dann zog sie ihre Unterhose aus und setze sich direkt auf meine harte und pochende Antenne. Wir schauen jetzt auch häufig Filme zusammen an und Laben uns an den versauten Filmen aus dem Tube.

Diese Sexgeschichte wurde 564x gelesen.

Hinterlasse eine Antwort