Kaviarsex und Natursekt Party – 8 Lesben gehen ab

Kaviarsex und Natursekt Party – 8 Lesben gehen ab

Meine Freundinnen und ich haben eine ganz besondere Art und Weise andere Mädels in unserer Clique aufzunehmen. Bei uns kann nicht jedes Girl mitmachen. Immer, wenn ein neues Mädchen dazu kommt, muss sie sich erst einmal einer ganz besonderen Behandlung stellen. Genauso ist es auch bei dem neuen Mädel gewesen, die unbedingt zu mir und meinen Mädels gehören wollte. Wir haben sie erst einmal in unseren NS und KV Fetisch eingeführt, bevor sie ein vollwertiges Mitglied wurde. Natürlich haben wir alles aufgenommen, damit ihr euch ansehen könnt, was wir gemacht haben. Immer läuft das zwar nicht so ab, aber an diesem Tag hatten wir Lust mit ihr einen Kuchen zu backen. Sie war dabei der Teig und wir haben ihn dekoriert. Ob es jetzt appetitlich…

Bisexueller Kaviarsklave eingeritten und angeschissen

Bisexueller Kaviarsklave eingeritten und angeschissen

Ich muss euch einfach einmal von meinem neuen Toilettensklaven erzählen. Dieser Kerl ist wirklich der Hammer. Er macht einfach alles, was ich von ihm verlange und ist extrem devot. Doch zuerst will ich einmal von Anfang an erzählen, wie ich ihn kennengelernt habe. Alles fing damit an, dass ich mal wieder keinen Stecher hatte, der es mir besorgt. Meine Vorlieben haben so oder so wenige Kerle geteilt. Also war ich mal wieder vollkommen alleine und konnte mir nur auf NS und KV Videos einen wichsen. Auf Dauer ist das ganz schön langweilig kann ich euch sagen. Mein bester Kumpel, der von meinen Vorlieben weiß und diese auch respektiert, sagte mir, dass es im Internet eine KaviarsexCommunity gibt, in der ich garantiert genau den richtigen schwulen…

Ehemann mit Kaviar bestraft

Ehemann mit Kaviar bestraft

Ich muss euch einfach von dieser Kaviar Sex Geschichte erzählen. Am Anfang war es nicht gerade lustig. Aber als ich dann zusehen konnte, was ich meinem Mann angetan habe und er sich dabei ekelte, war ich wie ausgewechselt. Meine Rache ist mir voll und ganz gelungen. Ich glaube auch, dass er nie mehr fremdgehen und mich betrügen wird. Was genau ich mit ihm veranstaltet habe, werde ich euch einmal berichten. Ich hoffe, ihr Frauen dieser Welt werdet Freude daran haben. Mir hat es auf jeden Fall sehr gefallen. Alles fing damit an, dass mein Mann mal wieder einen Geschäftstermin außerhalb der Stadt hatte. Er musste mal wieder über das gesamte Wochenende nach Berlin fahren zu einem Meeting. Warum es immer am Wochenende sein musste konnte…