Der geile Sex-Wissenschaftler

Katja hatte sich entschlossen, in ihrem geerbten Haus, das ihr als Single viel zu groß erschien, einen Untermieter aufzunehmen. Er sollte seriös, gebildet und gepflegte sein und über gute Umgangsformen verfügen. Gemäß diesen Kriterien entschied sie sich für den Soziologiestudenten Sven. Er war ebenfalls alleinstehend, äußerst attraktiv und zuvorkommend.Umso schockierter war sie, als sie eines Morgens über den Flur ging und Sven splitterfasernackt aus seinem Zimmer trat.“Ich wünsche Ihnen einen wunderschönen guten Morgen”, sagte er und blieb ungerührt mit stocksteifem Penis vor ihr stehen.Fassungslos starrte sie auf sein kahl geschorenes Geschlecht. Sie wusste, dass die komplette Intimrasur unter Männern seit Längerem keine Seltenheit mehr war. Nicht, weil sie sich persönlich davon je hatte überzeugen können. Sie besucht keine gemischten Saunen und machte um den FKK-Bereich…

Besuch bei einem früheren Bekannten

Besuch bei einem früheren BEKANNTEN Zufällig bin ich über einen alten Kontakt gestoßen und gedacht mal schauen was er so macht und wie es ihm geht. Er nannte sich Mauro. Ich bin durch eine TV Freundin auf ihn gestoßen, weil sie bei Mauro ihre Kleider unterstellen konnte. Einige meiner TV- Freundinnen hatten Ihre Kleider bei Mauro untergebracht, was aber immer etwas Probleme und Zoff gab. Es war so, dass er in Zürich in der Innen Stadt eine Große Dienst-wohnung hatte die von seinem Arbeitsgeber zur Verfügung gestellt wurde. Er arbeitet für eine Großbank und war für die Gebäude Technik zuständig. Das gab dann halt immer mal Notfall Einsatze und er war abends nicht in seiner Wohnung und die TV Mädels kamen nicht an ihre Kleider….

Vergewaltigung in Simbabwe

Vergewaltigung in Simbabwe

Es war eine Vergewaltigung in Simbabwe: Ende der 80ziger musste mein Mann dienstlich für 1 Woche nach Simbabwe und ich durfte ihn begleiten. Wir waren untergebracht in einem recht luxuriösen Hotel in der Hauptstadt Harare und während mein Mann am Tage seinen dienstlichen Terminen nachkam, sah ich mir die Stadt an. Abends hatten wir, wenn nicht gerade Geschäftsessen anstanden, Zeit für uns. Alles war immer recht steif und wir hatten eigentlich immer einen Sicherheitsmann dabei. Ich war Ende 20 und die Geilheit pur und das zeigte ich auch gern mit meinem Outfit. Es war Oktober, die wärmste Zeit in Harare, meine Fummel sehr luftig und Unterwäsche trug ich damals schon nicht. BH’s besaß ich nichtmal und zeigte gern meine Titten, und war es gewöhnt, dass…

Die falsche Entscheidung Soft-Femdom

Die falsche Entscheidung Soft-Femdom

Die Begegnung: Soft-Femdom Ach Mitte der 30iger ist noch nicht alt denke ich mir so als ich für mich ungewöhnlich an einem Freitag an einer fremden Bar sitze und gemütlich einen Wein trinke. Seit einer Woche bin ich auf Montage, was eher untypisch ist. Aber ich war clever und hab meinen chef gefragt ob ich meinen Urlaub anschließen kann. Etwas murrend hatte erst abgelehnt, aber am nächsten Tag hatte er mich überrascht und mir gesagt, dass das in Ordnung geht. Vielleicht hat seine Tochter, meine Ex seit letztem Freitag, doch noch ein Herz für mich. Mhh ob Sie mich doch noch zurück will und dies jetzt über ihren Vater versucht. Eigentlich war Frank, der Chef, nicht so, aber welcher Vater kann seiner Tochter schon einen…

Die Latex Luder Reality Crush Show

Die Latex Luder Reality Crush Show

Die Latex Luder Reality Crush Show – In den Müllpresswagen rein, du scheiss Transvestitenschwein! Gott hasst Transvestitenschweine. Gott liebt Latex Luder. Die Latex Maid Luder Reality Crush Show – In den Müllpresswagen rein, du scheiss Transvestitenschwein! Also da in diese Show eh nur Girls in heissen Latex Outfits reinkommen, weil es ja auch reine Frauen Belustigungsshow ist, wäre ich ja mal eher für den klangvollen Namen „Gepresstes Transvestitenschwein – Gutes Transvestitenschwein“ Es wird gefickt und totgepresst, was unsere Latex Maid Flatterschürzen hergeben. Scheiss Transvestitenschweine als Latex Luder Bitch einfach frech lachend und Latex Maid Schürze flatternd zusammen mit glitschigen Hausmüllbeuteln, voll mit Küchenabfällen und vollgekackten Babywindeln und drüber geschmissenen Sperrmüll puffend, zischend, knackend und spritzend totpressen und in der Müllverbrennungsanlage hochverdichten und verbrennen, um sich…

Die Stefanie und ihre Nylons

Die Stefanie und ihre Nylons

Von: Nylonfan Geschichte: Wir schreiben das Jahr 1993. Stefanie ist Anfang 20 und neu bei uns im Büro. Sie hat mich vom ersten Tag an mit ihrer Ausstrahlung und ihren Outfits begeistert. Jeden Tag trägt sie zuverlässig Pumps oder andere schicke Schuhe und dazu selbstverständlich Nylons, komme was da wolle. Jetzt habe ich es geschafft. Es ist Sonntag und ich sitze auf ihrer Couch, nachdem wir einen Herbstspaziergang unternommen haben. Draußen trug sie schwarze Lederhalbschuhe, eine knöchelfreie Jeans und dazu schwarze Nylonstrümpfe. Schon beim ausziehen der Schuhe begann mein Schwanz zu pochen, denn ich durfte zum ersten Mal ihre wunderschönen Füße ohne Schuhwerk auf ihrem Teppichboden bewundern. Als sie den Kaffee abstellt und sich zu mir auf die Couch setzt und ihre Beine übereinander schlägt,…

Chinesische Schlittenfahrt beim geilen Adventsspiel

Chinesische Schlittenfahrt beim geilen Adventsspiel

Holger und Bea wollten für ein Wochenende der hektischen Adventszeit entfliehen. Da kam es ihnen gerade recht, dass Christian und Stefanie sie einluden, sie in ihrer Berghütte zu besuchen. Eine ganze Woche, in der sie in Abgeschiedenheit inmitten unberührter Natur entspannen und mit ihnen gesellige Abende verbringen würden. Mit dem Zug erreichten sie den Wintersportort. Christian erwartete sie am Bahnhof mit einem Pferdeschlitten. Nach einer herzlichen Begrüßung nahm er auf dem Kutschbock Platz, Holger und Bea dahinter auf einer Bank.Von den Füßen bis über die Hüften in Wolldecken eingemummt, fuhren sie durch die tiefverschneite Landschaft. Romantischer konnte der Urlaub nicht beginnen.“Wenn wir nicht bald ankommen, frieren mir alle Glieder steif”, jammerte Holger – trotz der dicken, kuscheligen Umhüllung.“Eines wird bestimmt gleich steif”, flüsterte Bea ihm…

Intimschmuck sorgt für heißen Sex

Intimschmuck sorgt für heißen Sex

Nach ihrer Reizstrom-Erfahrung – nachzulesen in der Geschichte “Mit Reizstrom zum Orgasmus” – entschlossen sich Annika und Frank, ihre Genitalien mit Ringen schmücken zu lassen. Zum vereinbarten Termin erschienen sie im Piercing-Studio.“Hallo, ich heiße Inge Neumann”, begrüßte die Inhaberin die beiden. Sie setzte sich hinter einen Schreibtisch und forderte sie auf, ihr gegenüber Platz zu nehmen. “Haben Sie schon konkrete Vorstellungen, welche Piercings sie möchten?”“Im Intimbereich”, erwiderte Frank prompt, bevor Annika ihren Wunsch äußern konnte. “Ich weiß nur nicht, welche bei mir infrage kommen.”“Sie können zwischen verschiedenen genitalen Körperstellen wählen. Der Frenum-Ring kommt in das Vorhautbändchen, der Hafada an den Hodensack, der Guiche zwischen Hodensack und Anus. Es gibt noch andere intime Piercings, aber für den Anfang bieten sich diese drei Varianten an. Nach der…

Mit Reizstrom zum Orgasmus

Mit Reizstrom zum Orgasmus

Frank und Annika gestalteten ihr Sexleben äußerst vielseitig. Sie praktizierten nicht nur Oral- Vaginal- und Analverkehr in den unterschiedlichsten Stellungen. Regelmäßig besorgten sie es sich auch mit Sexspielzeug, sowohl allein als auch gegenseitig. In der Kommode in ihrem Schlafzimmer befanden sich verschiedene Vibratoren mit denen sie Annikas Pussy, G-Punkt und Anus sowie Franks Prostata und  Eichel stimulierten. Außerdem besaßen sie eine Lederpeitsche, mit der sie sich gegenseitig den Hintern verdroschen, um Lustschmerz zu genießen. Im Internet waren sie oft auf der Suche nach Neuheiten, die noch intensivere Orgasmen versprachen.Bei ihren heutigen Recherchen stießen sie auf ein Reizstromgerät und studierten die Beschreibung: Beim herkömmlichen Sex basiert die Stimulation auf Reibung. Bei der elektrischen werden die Nervenenden stattdessen mit elektrischen Impulsen im Niederfrequenzbereich gereizt. Das ist nicht…

Badetempel der Lust

Badetempel der Lust

Klingt vielversprechend, befand Sophie, als sie im Internet die Website Badetempel der Lust  las. Angeboten wurde ein außergewöhnliches, sinnliches Badevergnügen in paradiesischer Nacktheit inclusive Orgasmus durch intensivste Wassersprudel auf intimste Körperteile. Frauen und Männer, ob Singles oder Paare, sind herzlich willkommen.Sophie war zur Zeit Single und auf eigenhändige Befriedigung mit und ohne Sexspielzeug angewiesen. Da erschien es ihr eine willkommene Abwechslung, auf besondere Weise zum Höhepunkt zu kommen.Am nächsten Tag fuhr sie zu der angegebenen Adresse, die sich in einem Gewerbegebiet befand.  Über der großen Ladenfront hing das Schild Badetempel der Lust. Das Schaufenster war mit ästhetischen Aktfotos von Frauen und Männern dekoriert.Erwartungsvoll betrat Sophie den Empfangsbereich. Nach der Anmeldung begab sich sich in die Umkleide. Von dort aus gelangte sie nackt in einen Duschraum.Sie…

Der Tag danach

Der Tag danach

Von: Paul Geschichte: Wir haben Montag den 14.03.2020 ein ganz normaler bescheidener Montag. Es lief schon länger nichts mehr im Bett, dementsprechend war die Laune auch im Keller. Bis meine Frau mir ein Bild von ihren Nackten Brüsten  schickte, mit dem Text “heut geht es rund”. Und auf einmal  hatte ich in der gesamten Firma die beste Laune. Wir schreiben dann den ganzen Tag, Schweinschein Nachrichte, was natürlich meine Geilheit ins unermessliche steigen ließ. Ich malte mir schon aus was ich alles mit ihr anstelle würd. Endlich kam der Feierabend, ich schwingte mich ins Auto und flog förmlich über die Straße nach Hause. Wo ich auch gleicht unter die Dusche sprang, um fertig zu sein bis meine Frau nach Hause kam. Ich legt mich nackt…

Lauras Penis-Therapie

Lauras Penis-Therapie

Mit einunddreißig bin ich im besten Mannesalter, beruhigte sich Ben, als er wieder allein war. Zum zweiten Mal hintereinander hatte sein Körper seiner Lust auf Sex widerstanden. Bei diesen letzten beiden One-Night-Stands war er zwar scharf auf seine Partnerinnen gewesen, aber als es dann zur Sache ging, wurde sein Penis nicht steif genug. Als die Frauen ihn vergeblich stimulierten, war es ihm nur noch peinlich. Er hatte sich wortlos angezogen, entschuldigt und unter dem Vorwand verabschiedet, er wäre einfach nicht gut drauf. Zuvor hatte er nicht eine seiner vielen Frauenbekanntschaften enttäuscht. Er dachte zunächst an die bekannten Liebeskraft-Killer. Doch Stress war er als erfolgreicher Werbefachmann gewohnt und hatte ihm nie geschadet. Alkohol und Zigaretten konsumierte er nur in Maßen. Aus Angst, es könnte sich um…

Privates Gang Bang

Privates Gang Bang

Von: Schorsch27 Geschichte: Die Kartenspielrunde Wir Wohnen schön ruhig in einer kleinen Sackgasse wo nur Ein- u. Zweifamilienhäuser stehen. Zu allen unseren Nachbarn, hatten wir insgesamt ein gutes Verhältnis. Mein Mann und drei andere Männer aus der Nachbarschaft, trafen sich alle 14 Tage-Freitags, zum Kartenspielen. Das Kartenspiel fand immer im Wechsel mal bei dem Einen oder Andern statt- es ging immer reihum…an diesem Freitag trafen sich alle bei uns . Wir haben ein ziemlich großes Wohnzimmer indem eine  Essecke mit einem ovalen Tisch und Stühlen intrigiert war. Meist wenn die Männer dort Karten spielten, saß ich ebenfalls im Wohnzimmer auf der Couch sah Fern oder hörte über Kopfhörer Musik. Meine Aufgabe bestand an den Abenden auch darin – was ich natürlich gerne machte – die…

Sexgeschichte Blues 1.0

Sexgeschichte Blues 1.0

Von: Kerstin Geschichte: Der Raum war durchzogen von Rauch und dem Geruch nach Schweiß.. langsam schloß ich die Tür hinter mir und ging lasziv in Richtung Theke.. Der Barkeeper polierte gerade ein Glas,  als unsere Blicke sich trafen.. Elektriziert blieb sein Blick an mir hängen.. ich lächelte ihm verführerisch zu und sagte mit rauchiger Stimme: ” ein Bourbon auf Eis- Bitte” .. ich drehte mich in den Raum um und lehnte mich rücklings an die Bar..  Leise klang Blues durch den Raum und ich sah Pärchen, die sich auf der Tanzfläche aneinander rieben, die Luft war geschwängert von dem Duft nach Lust und Verlangen.. Langsam wiegte ich mich in dem Takt der Musik und ließ meinen Blick umherwandern.. Ich erblickte einen Mann, der an gerade…

Das Dessert auf nacktem Mann
|

Das Dessert auf nacktem Mann

Simon hatte ein flaues Gefühl im Magen, als ihn seine Chefin Yvonne Berger in ihr Büro zitierte. Er arbeitete als Kellner für ihren Party-Service. Seinen Dienstplan bekam er immer vom Teamleiter. Es musste also um etwas sehr Persönliches und Wichtiges gehen. Alle Möglichkeiten verhießen nichts Gutes. War sie mit ihm nicht mehr zufrieden? Hatte sich ein Kunde über ihn beschwert? Gab es womöglich einen Auftragsrückgang, der einen Stellenabbau unabdingbar machte?Er fühlte sich erleichtert, als ihn Frau Berger mit freundlicher Miene empfing. Dass sie ihn aufforderte, sich zu setzen, ließ darauf schließen, dass es sich um eine längere Unterredung handelte.“Wie Sie wissen, ist es für und nichts Neues, dass wir für eine Herren-Runde Speisen auf einer unbekleideten Frau anrichten und servieren müssen”, eröffnete die Chefin das…