Lara aus Kiel

  • Alter: 23 Jahre
  • Größe: 171 cm
  • Gewicht: 58 kg
  • Körbchengröße: C
  • Wohnort: Kiel
  • Besondere Vorlieben: Dessous und Nylons
  • Piercings: Bauchnabel
  • Hobbys: segeln, Theater spielen , Telefonsex

Ruf mich jetzt an, ich zeige dir meine Dessous und das was sich darunter versteckt

09005-886608-15

1,99 Euro/Min. a.d.dt.Festnetz / Mobilfunk kann abweichen

Liebst Du schön verpackte Geschenke, die schon von außen viel versprechen und der Inhalt das Versprechen hält? Dann lausche meiner geilen Stimme beim Telefonsex. Höre wie ich mich präsentiere, welche geilen Dessous meine Vorlieben sind. Mein Hang zu halterlosen Strümpfen die ein Stück nacktes Fleisch freigeben und eng meine Oberschenkel umschließen. Schenkel die zu einer zarten Fotze führen, die bei jeder Berührung zum beben beginnt empfangen dich. Willst du meine fickfreudige Fotze hören, am Telefon lauschen wie ich es mir mache? Dann ruf mich doch an, ich warte auf dich! Sag mir was du sehen möchtest, welche Dessous ich für dich tragen soll und wie du mich ficken willst. Meine Fotze wurde zwar schon sehr oft vollgespritzt und doch ist sie immer noch sehr schmal. Ich bin teilrasiert und habe nur oberhalb der Lustgrotte einen schmalen Streifen Schamhaare stehen. Ich segle im Sommer sehr gerne und auch da trage ich ein heißes Outfit. Wenn ich breitbeinig in meinem Boot stehe und die langen schwarzen Haare dem Wind ausgesetzt sind dann spüre ich das Gefühl der Freiheit. Diese Freiheit möchte ich auch beim Sex ausleben. Was ist dafür geeigneter als Telefonsex. Ich spiele mit dir jedes Spiel, ich geile dich auf mit meinem Erzählungen, mit meinen Fickstorys. Vom Entjungfern bis hin zu Sexspielen mit zwei Männern, die mich vollgespritzt haben, dass mir der Saft aus dem Mund lief und ich nicht genug bekommen konnte von ihren Schwänzen und ihren lüsternen Händen, die mich überall anfassten und aufgeilten. Es war auf einer privaten Dessousverführung. Wir waren mehrere Frauen und hatten viel Spaß diese geilen Fummel zu probieren und uns zu präsentieren. Ich wollte noch etwas aus meiner Tasche holen und musste dabei durch das Treppenhaus laufen. Ich stolziert in einem knappen schwarzen String, einer enganliegenden Corsage, Nylons und High Heels über die Treppe und traf in der Diele auf den Hausherrn und einen Nachbarn. Sie staunten nicht schlecht als sie mich sahen. Ihre lüsternen Blicke regten mich an, meine Brüste spannten sich noch mehr als sie sich mir in den Weg stellten. Der Nachbar war schon etwas älter und er leckte sich genüsslich über die Lippen und holte seinen Schwanz heraus. Der Mann der Gastgeberin drückte mich an die Wand, berührte meine Brüste und schob einen Finger eine meine Spalte, die sofort nass wurde. Er konnte nicht weiter machen, weil oben Stimmen laut wurden. Er kannte aber meine Vorliebe für Telefonsex und schon am anderen Tag hatte ich ihn an der Strippe und ich habe ihn abspritzen lassen nach allen Regeln der Fickkunst. Ich habe ihm genau geschildert, was sich hinter meinem geilen Fummel verbirgt. Einen Hauch kannte er ja schon, aber die Tiefe meiner Fickhöhle, die hat er über Telefonsex richtig kennen gelernt.

Ruf mich an, wenn du ein geiles Fickgeschenk auspacken willst

09005-886608-15

1,99 Euro/Min. a.d.dt.Festnetz / Mobilfunk kann abweichen

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.