Besuch bei einer tabulosen farbigen Hobbyhure in Remscheid

Meine Frau fuhr mit 2 Freundinen übers Wochenende in einen Wellnesstempel so das ich 3 Tage tun und lassen konnte was ich wollte. Schon lange wollte ich mal mit einer farbigen Frau Sex haben und so stöberte ich die aktuellen Hobbyhurenanzeigen durch auf der suche nach der geeigneten Sexgespielin. So stieß ich auf die Kontaktanzeige der Hobbyhure Natalie aus Remscheid. 22 Jahre jung, schlanker geiler Body mit großen festen Brüsten und ein sehr hübsches Gesicht mit einem gewinnenden Lächeln. Bereits am Telefon klang Natalie sehr nett und sympathisch so das ich für Samstag mittag einen Termin bei Ihre ausmachte. Kurz die Fahrzeit zu ihr gecheckt und die Parkplatzsuche mit einkalkuliert und dann ging ich vorher ausgiebig duschen. Frisch geduscht und wohlriechend 🙂 machte ich mich…

Strassenstrich in München

Angeregt durch einige Berichte im Hurentalk Forum war ich am Freitag mal auf dem Strassenstrich in München in der Freisinger Landstr. Es standen tatsächlich 2 ältere huren und eine junge Hure aus Osteuropa da. Als Preis rief die junge Nutte dann 60 Euro auf was ich auch akzeptierte. Wir fuhren etwas abseits und dort fing sie mit einem geilen französisch ohne Gummi an. Dann zog sie mir ein Präser über und stieg auf meinen Schwanz und ritt mich durch bis ich mich dann ins Gummi entleerte. Ein schneller Quickie für einen guten Preis und das mit einer jungen attraktiven nicht zickigen Hure auf dem Strassenstrich.