Solo für zwei

Nach einem handfesten Streit mit ihrem Freund war Laura auf der Stelle aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen. Zum Glück fand sie bei ihrer Schwester Claudia eine vorübergehende Bleibe. Als sie am nächsten Morgen nackt über den Flur zum Badezimmer ging, versicherte ihr Claudia: “Bei deinem Aussehen bleibst du bestimmt nicht lange solo. Du hast rotes Haar, ein bildhübsches Gesicht, lange Beine, feste Brüste und einen knackigen Po. Also alles, worauf Männer fliegen.” “Von festen Beziehungen habe ich die Nase entschieden voll”, erwiderte Laura energisch und deutete lächelnd auf ihre komplett rasierte Scham. “Aber ich habe auch nicht vor, meiner liebeshungrigen Pussy eine Entziehungskur zu verpassen. “Jederzeit gern zu Diensten”, sagte Claudia, die zur Zeit einen festen Partner hatte, hintergründig lächelnd. “Ich hab es dir immer…