dicke-tittenMuss man dieser Frage wirklich auf den Grund gehen? Ich versuche es einfach mal. Ich liebe dicke Titten, wieso? Man könnte jetzt vielleicht behaupten, wenn man eine richtige Analyse nach Freud macht, dass die Wurzeln in meiner Kindheit liegen. Vielleicht hatte meine Mutter dicke Titten.

Aber selbst wenn, ganz ehrlich, wenn ich dicke Titten sehe, denke ich zu allerletzt an meine Mutter. Ich hab da ganz andere Assoziationen. Wenn ich dicke Titten sehe, denke ich an Sex. Ich möchte meinen Kopf dazwischen vergraben, sie unter meinen Händen spüren und an den

Nippeln saugen, bis sie hart sind. Und als Krönung möchte ich natürlich auch meinen Schwanz zwischen die beiden stecken und einen Tittenfick machen. Ein Tittenfick ist einfach etwas ganz besonderes. Ich hatte mal eine Freundin, die hatte alles andere als dicke Titten. Natürlich habe ich sie trotzdem geliebt, sonst wäre

sie ja nicht meine Freundin gewesen. Aber dicke Titten haben schon etwas besonderes und man kann damit einfach mehr anfangen. Womit man eben klarkommen muss sind die Blicke der anderen Männer. Wenn ich eine Freundin mit dicken Titten hätte würden mich die Blicke nicht stören, im Gegenteil.

Die sind ja alle nur neidisch und ich bin der Einzige, der sie anfassen und wieder mit nach Hause nehmen darf. Was man auch oft sieht sind nicht nur gierige Männerblicke, die sich in ihrer geilen Fantasie ausmalen, was sie mit solchen dicken Dingern jetzt gerne anstellen würden. Nein, man muss auch

mit den Blicken der anderen Frauen klarkommen, die das nicht so toll finden. Als Frau würde mich das aber auch nicht stören. Dann schon mehr die gierigen Blicke der Männer, vor allem wenn es so alte Säcke sind. Ich liebe dicke Titten, wieso? Ist eigentlich recht einfach. Die Gründe habe ich ja nun schon aufgezählt,

weil sie zum einen einfach geil anzusehen sind, man was zum anfassen hat und fast jeder andere Kerl neidisch auf einen ist. Wer hätte nicht gerne so eine Freundin? Naja, mag ja auch Leute geben, die damit nicht klarkommen würden, wenn ständig alle gaffen. Mir macht es jedenfalls nichts aus.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.