Misty fickt den Lehrer

Misty fickt den Lehrer

Vorwort Diese Geschichte, wie auch alle anderen die ich veröffentliche, entsprechen der Wahrheit und sind so geschehen. Dabei wurden mir von mehreren Freundinnen diese Ereignisse berichtet und ich schrieb sie danach auf. Für Leute die nicht wissen, was Cosplay ist: Cosplayer sind Leute, die sich als eine Figur aus einem Zeichentrick, eines Videospiels oder eines Animes verkleiden. Es gibt es viele Events auf denen hunderte solcher Cosplayer hingehen. Ich selbst bin keine Cosplayerin, aber kenne viele von ihnen. Die Fotos, die ich unter jede Geschichte stelle, sind auch wirklich von dieser Person die in der Geschichte vorkommt. Eine Sexgeschichte ist einfach hundert Mal besser, wenn man weiss wie die Hauptperson aussieht. Misty fickt den Lehrer Es war der letzte Tag vor den Weihnachtsferien und ein…

Schuldfreipass der Kollegin

Im August begann ich mein Jahrespraktikum, welches ich für mein Fachabitur brauchte. Es war im September, ich kannte nun alle aus meiner Abteilung, und es kam zu einem „Bastelwochenende“ für bedürftige Kinder. Da ich noch keinen Führerschein hatte, fuhr mich meine Mutter dorthin. Zurück wollte mich eine Kollegin mitnehmen. Sie hieß Nikki und war 38.  Als der Abend zu Ende ging, verabschiedeten Nikki und ich uns von den anderen. Wir stiegen ins Auto und Nikki fuhr mich nach Hause. Sie hielt an der Straße (mein Haus liegt im Hinterhof) und ich bedankte mich für das Chauffieren. Sie sagte, dass es selbstverständlich sei.  Ich wollte gerade aussteigen, aber als ich ihr in die Augen sah, war ich wie gefesselt. Wir küssten uns, aber aus Respekt fragte…

Gang Bang Party mit den Jungs vom Karateclub

Endlich Wochenende! Schon seit Tagen hatte ich mich auf diesen besonderen Freitag gefreut, weil er ein ganz besonderes Weekend einleiten sollte. Seit Kurzem war ich einem Karateclub und trainierte dort mit wachsender Begeisterung. Zu meiner Freude waren da nicht nur nette Frauen, sondern auch tolle Typen, die mir meine Trainingseinheiten versüßten. Ich stehe auf durchtrainierte Männer – allerdings brauche ich keinen Typen, der vor lauter Kraft nicht mehr gehen kann. Doch die meisten Jungs im Club waren ganz nach meinem Geschmack – ich hatte sozusagen die Qual der Wahl. Ich war Single, frei und frank also und auch einem One-Night-Stand nicht abgeneigt. Chris hatte s zu einer Sommerparty zu sich nach Hause geladen. Ein paar von den Mädels wollten ebenfalls kommen, deshalb sagte ich auch…