Dennis und Janin waren schon seit fünf Jahren ein Paar. Sie haben sich durch Freunde kennen gelernt und haben immer gemeinsame Unternehmungen erlebt. Mal waren sie auf dem Jahrmarkt und sind gemeinsam im Riesenrad gefahren. Dann war die gesamte Clique im Kino oder im Spaßbad. Irgendwann hat es bei Dennis gefunkt. Er sah Janin plötzlich mit ganz anderen Augen.

Er mochte ihre braunen Locken und den breiten Mund, der so niedlich lächelte. Während Dennis Single war, hatte Janin immer mal wieder einen anderen Typen. Doch sie blieb nie lange mit einem zusammen. Irgendwie schien es so, als habe sie den Richtigen noch nicht gefunden. Mal klammerte der eine zu viel, der nächste wollte zu viel Sex und so weiter. Janin hatte immer eine Ausrede, warum es nicht klappte.

Und jedes Mal servierte sie die Kerle ab. Sie konnte nie lange bei einem bleiben. Und nun hatte Dennis sich in Janin verguckt. Dabei zeigte sie rein freundschaftliches Interesse an ihm. Wie sollte er es nun anstellen, ihre Aufmerksamkeit zu erlangen? Bei den gemeinsamen Unternehmungen mit den Freunden, versuchte er ganz Gentleman zu sein und suchte ständig die Nähe von Janin.

Dabei war Dennis aber nicht aufdringlich, er hielt ihr die Türen auf, holte ihre Jacke oder gab ihr ein Getränk aus. Janin bekam von all dem nichts mit. Sie fand es nur freundlich von Dennis und dachte sich nichts weiter dabei. Die Clique verbrachte nun auch Silvester miteinander. Alle organisierten eine riesige Party. Sie mieteten sich einen Raum, die Mädels waren für das Dekorieren zuständig und die Kerle schleppten die Getränke ran.

Ganz klassische Rollenaufteilung. Das Essen machten sie alle gemeinsam, Salate, Häppchen, Schokopudding, für jeden war das passende dabei. Punkt 0:00 Uhr lagen sich die Pärchen in den Armen und wünschten sich für das neue Jahr alles Gute. Dennis stand in der Nähe von Janin, die gerade mit einer Freundin mit Sekt anstieß. Er umarmte sie und wünschte ihr alles Gute für das neue Jahr.

Dennis zog sie nochmals an sich heran und flüsterte in Ohr, dass er sich in sie verliebt habe. Janin hielt das für einen Scherz, er aber schaute ganz ernst und dann fanden sich auch schon ihre Lippen. Die Freunde um sie herum jubelten, denn sie warteten schon lange darauf und die Blicke, die die beiden sich zuwarfen, waren kaum verborgen geblieben.

Seit diesem Silvester waren Dennis und Janin nun ein Paar. Sie waren glücklich miteinander. Klar gab es hier und da mal Streitereien, aber das legte sich schnell wieder und mit dem Versöhnungssex schnell wieder beigelegt. Seit einigen Monaten wohnen Janin und Dennis nun auch zusammen. Die beiden waren auch im Alltag ein schönes und ausgeglichenes Paar.

Die Aufgaben im Haushalt waren klar definiert, jeder hatte seinen Anteil. Am Wochenende verbrachte man immer noch Zeit mit der alten Clique und natürlich unternahmen das Paar auch nun vermehrt gemeinsam etwas. Sie genossen die Zweisamkeit. Besonders waren beide sexuell sehr aktiv. Dennis und Janin sind sehr experimentier freudig im Bett und probieren immer mal wieder neue Dinge aus.

Letzten Samstag war Janin mit ihrer Freundin unterwegs, Mädelsabend, da hat Dennis nichts verloren. Dennis wiegte sich ind er Wohnung in Sicherheit. In letzter Zeit verspürte er einen enormen sexuellen Druck, weshalb er sich mehrfach Pornos anschaute, wenn Janin nicht da ist. Heute war wieder so ein Abend, an dem Dennis einfach mal nur schnell Abspritzen wollte.

Er machte sich den PC im Wohnzimmer an und klickte auf Youporn. Dort suchte er nicht lange, bis er ein geeignetes Video fand. Dennis war gerade dabei sich einen zu wichsen, als er den Schlüssel in der Haustür hörte. Janin war heute etwas eher nach hause erschienen, da es ihrer Freundin nicht so gut ging. Bevor Dennis seinen Pimmel schnell in die Hose zurück stecken konnte, stand Janin auch schon im Wohnzimmer.

Sie starrte auf den Monitor und erblickte das erotische Filmchen. Dennis versuchte sich zu erklären, aber Janin stapfte bereits wütend ins Schlafzimmer. Verdammt, dachte er nur und schaltete den PC aus. Janin kam auch nicht mehr aus dem Schlafzimmer heraus. Dennis war nun endgültig sauer,

warum sie so eine Szene machen würde. Er trat ins Schlafzimmer und wollte schon mit Meckern anfangen, als er seine Freundin in sexy Dessous auf dem Bett liegen sah. „Komm her, mein Schatz, ich glaube wir brauchen es jetzt beide,“ sagte Janin. Dennis und Janin verbrachten eine geile Nacht miteinander.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.