Gestern Abend war ich mal wieder im Bordell in Frankfurt . In der Elbestr. 55 im 2 Stock sah ich eine geile Nutte aus Thailand. schlanker Body, schöne feste Titten und schwarze lange Haare. Ich frage die Hure nach ihren Diensten und wir einigten uns auf anblasen und Analverkehr für 50 Euro. Nach einer kurzen Wäsche am Waschbecken ging es dann aufs Bett. Sie bließ meinen Schwanz schön steif und als er stand zog sie mir ein Kondom über. Dann kniete sie sich vor mich hin und tat etwas Gleitcreme auf ihre Rosette. Ganz vorsichtig schob ich ihr meinen Schwanz in den Arsch. Die ersten paar Stöße war ich sehr vorsichtig bis ich merkte das sie mein bestes Stück gut verträgt. Dann fickte ich sie fester in den arsch und umklammerte ihre langen Haare an denen ich sie dann auch immer wieder auf meinen Schwanz schob. Leider hielt ich diesen Arschfick so nicht lange durch und nach ein paar Minuten spritzte ich meinen Saft tief in ihrem Arsch ins Gummi. Da ich dann doch so schnell war, bekam ich noch eine Taimassage bevor ich dann mit einem Küsschen rechts und links und mit wackligen knien das Bordell verließ.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.