Von: Kevin
Dies ist eine Wahre Geschichte aus meinem Leben.

Ich war auf einer Hausparty feiern und sah ein hübsches Mädchen sie war 19 und ich 22 Jahre alt sie trank sehr viel was mir etwas Sorgen bereitet hat also sprach ich sie an und fragte ob alles okay sei, sie sagte nein und fing an zu weinen sie meinte ihr Freund habe sie betrogen und nun weiß sie nicht mehr weiter.
Wir Unterhielten uns etwas über alles und nichts und tranken dabei noch 1 oder 2 Gläser, sie meinte zu mir das ich genau ihr Typ sei und wenn sie Single wäre würde sie mich direkt Vernaschen, ich sagte zu ihr wieso warten dein Freund hat dich betrogen und nun ist er an der Reihe zu sehen wie sich das anfühlt und sie meinte daraufhin sie wäre nicht so auf Rache aus aber diese Einstellung änderte sich nach ein paar Gläsern Alkohol auch wieder.
Sie meinte sie wolle es ihrem Freund zeigen und zog mich mit sich in ein Zimmer wo eine Couch stand sie gab mir mein Handy und sagte ich solle sie dabei Filmen, als ich nicht mal die Kamera gestartet habe hat sie mir auch schon die Hose geöffnet und meinen Schwanz rausgeholt, sie ging auf die Knie und leckte erst leicht über meinen Schwanz bis sie ihn komplett in ihrem Hals verschwinden lies.
ich habe sie die dabei gefilmt und sie sah direkt in die Kamer während sie mir ein blies, sie zog sich aus und sagte ich solle es ihr von hinten besorgen aber ohne Kondom denn ihr Freund hat nie ohne Kondom gedurft, gesagt getan ich hab ihr meinen Schwanz ohne Kondom von hinten in die Muschi gesteckt und angefangen sie zu stoßen, sie Stöhnte sehr laut und ich filmte wie mein Schwanz in sie Eindrang, sie meinte ich dürfte alles mit ihr machen und sie sei für alles offen also habe ich meinen Schwanz wieder aus ihre Muschi gezogen und an ihren Arsch angesetzt.
Sie sah mich über die Schulter hinweg an und ich schob langsam aber bestimmend meinen Schwanz in ihren Arsch was sie mit einem leichten aufschrei aufnahm, sie zog scharf die Luft ein und ich stieß ihr meinen Schwanz bis zum Anschlag in den Arsch.
Sie rief richtig ich solle ihren Arsch ficken und wie gut es ihr tut von mir so genommen zu werden, währenddessen filmte ich alles mit.
ich Schlug ihr mit Kraft auf den Arsch und sie stöhnte nur lauter,
nach einiger Zeit rief sie ich solle sie wieder in die Muschi ficken da sie gleich kommt und ich tat es, ich steckte ihr meinen Schwanz wieder in die Muschi und fing an sie kräftig zu stoßen.
Sie Schrie ihren Orgasmus nur so heraus und auch ich kam in ihr, ich filmte wie mein Sperma aus ihr herauslief und sie leckte mir noch den Schwanz sauber.

Ich habe sie danach noch einmal gesehen mit ihrem Freund sie hat mir unauffällig ihre Nummer zugesteckt auf dem Zettel stand das ich sie gerne wieder so Ficken könnte wie das letzte mal.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.