Manuela und ich waren schon seit längerer Zeit auf der Suche, unser Sex Leben auf zu geilen. Nur wussten wir nicht, wie wir das am besten anstellen sollten. Es gab zum Beispiel für uns die Möglichkeit, uns gegenseitig einzuölen und dann weiter zu machen, auch viele verschiedene Sex Spielzeuge haben wir ausprobiert. Aber letzten Endes mussten wir schon merken, dass dies alles nur ein wenig Spaß mit sich bringen würde. Den Spaß, den wir haben wollten, konnten wir beim Gruppen Sex finden. Wir hätten nicht gedacht, dass wir Partnern die nach Gruppen Sex im Internet suchen gleich so vertraut sein könnten. Doch genau so sollte sich die ganze Geschichte abspielen. Wir wussten einfach, dass es an der Zeit war, unser Sex Leben so auf zu heizen, dass wir uns noch viel geiler finden würden, als wir es eh schon getan haben.

Eine super Möglichkeit war für uns zum Beispiel, wenn wir uns da wirklich hätten miteinander so gut verabreden können, dass wir ein Lieblings Paar oder sogar 2 Lieblings Paare finden. Das konnten wir dann auch. Wir haben es geschafft, ein Paar zu finden, mit dem wir es so richtig krachen lassen wollten. Wir konnten uns anfangs gar nicht erdenken, wie viele geile Paare es gibt. Aber das dann ein Paar ganz aus unserer Nähe kam und diese beiden dann auch wirklich immer auf der Suche waren, die besten Sex Abenteuer in der Gruppe zu erleben, war schon ein großer Vorteil. Wir konnten es uns einfach so viel besser vorstellen, wie es denn sein muss, wenn man genau die Geilheit findet, die man gesucht hat. Mit diesem Paar haben wir es geschafft. Sie brachten meist noch eine Person mit, sodass wir nie unter 5 Leute waren, wenn wir uns alle mal wieder gegenseitig gefickt haben. Es war schon einfach, dieses Paar im Internet zu finden. Dann aber zu merken, dass man ganze auch zu fünft machen könnte, war für uns schon eine besondere Nummer und auch eine besondere Geschichte. Wir haben uns gleich bei unserem ersten Treffen super verstanden. Da hatte die Frau ihre beste Freundin mitgebracht. Es sollte einfach so sein, dass wir so wirklich einfach besser ficken konnten. Jeder hat es jedem besorgt und alle haben es den anderen schön gemacht. Manch einer wurde auch mal richtig hart ran genommen. Ich habe zum Beispiel – während meine Manuela und die Frau sich mit ihrem Mann beschäftigt haben – ihre beste Freundin so verdammt gut gefickt. Ich habe ihren Körper eingeölt und habe ihr dann so dermaßen die Muschi gefickt, dass sie wirklich voller Schweiß war. Sie wusste einfach, dass ich in der Lage war, sie so zu ficken, dass sie einfach keine Möglichkeiten mehr sehen würde, diesen Fick zu unterbrechen. Sie merkte, dass ich wie eine Dampf Maschine in sie eindrang und jeden Zentimeter ihrer Fotze fickte. Sie wusste, dass sie an diesem Abend wirklich mal wieder eine Grenzerfahrung gemacht hat. Die anderen haben auch ihren Spaß gehabt. Meine Manuela und die Frau haben sich von dem Mann so gut bumsen lassen. Er hat der einen mit seinen Fingern die Muschi wund gefickt, während er der anderen schön von hinten den Arsch versohlt hat. Sie wussten einfach, dass sie an diesem Tag voll auf ihre Kosten kommen würden. Wie gesagt, die Chemie hat bei diesem Gruppen Sex Erlebnis einfach gestimmt und man wusste, dass man hier wirklich alles machen kann, was man woanders wohl nicht machen könnte. Es war die beste Entscheidung für uns. Seitdem haben Manuela und ich immer Bock auf Sex und wir können es uns auch wieder so richtig gut vorstellen, uns mit unserem Lieblings Paar oder auch anderen Paaren zu treffen.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.