Ein kleines geiles Wochenende

Ein kleines geiles Wochenende

Sexgeschichte eingesandt von Tictac Alles begann damit, dass eine Bekannte von uns ein Wochenende bei uns schlief. Ihr Name war Hannah sie war gerade 18 Jahre alt und sie war eigentlich ein sehr nettes Mädchen und in keinster Weise eine Bitch wie viele in ihrem Alter. Deswegen waren auch viele in unserem Bekanntenkreis sehr verwundert als herauskam dass sie in einem Urlaub ihre dortigen Beziehung einen geblasen hatte. Sie war das Patenkind meiner Mutter und wir hatten in unserer Kindheit schon viel miteinander zu tun. Denn sie war des öfteren bei uns und hat dort auch mal mehrere Wochen übernachtet weil ihre Mutter nicht wirklich fürsorglich war. Deswegen war sie in irgendeiner Weise auch in unserer Familie integriert. Nun zu dem was an diesem Wochenende…

Teenie Porno im Internet gefunden

Da surfe ich letztens ein wenig im Internet herum, ich hatte Langeweile. Und was meint Ihr? Ich habe einen Teenie Porno im Internet gefunden. Ich hab ja wirklich schon vieles gesehen, aber das war schon heftig. Das ganze ging eigentlich recht harmlos los. Da sitzt so ein junges Ding auf einer Wiese in einem Garten. Sie hat zwei niedliche Zöpfe an den Seiten. An hatte sie eine weiße Bluse, weiß wie die Unschuld und dazu einen kurzen Rock. Das ganze erinnerte mich etwas an diese Schuluniformen, die sie in Amerika immer tragen müssen. Na jedenfalls saß sie da, die Beine nackt, die Sonne scheint und ließt ein Buch. Könnten auch Hausaufgaben gewesen sein. Da kommt plötzlich ein Mann ins Bild. Ich dachte erst, das ist…

Lustvolle Grüsse aus Portugal (Teil 2)(Vera’s Story)

Lustvolle Grüsse aus Portugal (Teil 2)(Vera’s Story)

Mein grosser Bruder und unsere Cousins haben gut gegrillt und wir hatten jede Menge Spass während des Essens. Ich will dennoch möglichst schnell damit fertig sein und weil ich immer wieder zu Rafael schaue, sehe ich das auch er schnell isst. Werden wir denn überhaupt unbemerkt verschwinden können? Weil mein Bruder und eigentlich alle Gäste nach dem Essen bei uns in der Villa sein werden. Ich hoffe es doch sehr, ansonsten müssen wir uns wohl ein anderes Plätzchen aussuchen. Ich erwische mich nun dabei wie ich plötzlich auch andere Jungs anstarre, solche die natürlich nicht mit mir verwandt sind versteht sich. Vielleicht ergeben sich gleich mehrere Flirts in meinem Urlaub, mir würde es jedenfalls sehr gefallen. Als ich dann endlich fertig gegessen habe, bin ich…

Debora’s Sexleben (Teil 2)

Debora’s Sexleben (Teil 2)

Der Mann mit dem Geld Es ist ein tolles Gefühl wenn soviele Männer auf mich stehen und mich scharf finden. Deshalb bin ich auch oft im Chat unterwegs, weil es mich anregt fremde Männer zu treffen um Spass mit ihnen zu haben. An einem weiteren Tag im Chat schrieb mit jemand an der mir ein Angebot machte. Er schrieb das er mir 1000 Franken gibt wenn er mich in den Arsch ficken kann. Ich war damit sofort einverstanden und bei diesem Mann ging es dann auch viel schneller als bei dem Cabriofahrer. Wir machten einen Treffpunkt und eine Uhrzeit aus und ich sagte ihm das ich einen blauen Minirock tragen werde. Ich gab dann auch ihm mein Foto und er war schon ganz heiss auf…

Geschichten einer Schlampe (Teil 2)

Geschichten einer Schlampe (Teil 2)

Die Nacht im Wald Trotz des unangenehmen Vorfalls mit einem ehemaligen Freund, wussten meine Eltern zum Glück nicht was ich sonst noch alles so treibe. In der Schule selbst hat sich allerdings einiges geändert. Manche Lehrer sahen mich immer wieder komisch an, und einer davon, leider auch so als würde er mich in seiner Fantasie gerade ausziehen. Einige Schüler gingen mir auch noch aus dem Weg, was mir aber ohnehin egal war. Ich habe noch immer meinen festen Freundeskreis und wenn mich jemand anderes nicht so akzeptiert wie ich bin, kann mir die Person ohnehin gestohlen bleiben. Die Sache mit den öffentlichen gezeigten Fotos hatte aber auch eine positive Auswirkung, naja, zumindest aus meiner Sicht war es positiv. Einige Jungs, die einen heissen sportlichen Körper…

Geschichten einer Schlampe (Teil 1)

Geschichten einer Schlampe (Teil 1)

Freundschaft und Sex   „Du bist eine Schlampe!“ Dieses Wort habe ich schon so oft gehört, dass es mich unterdessen nicht mehr verletzt. Ist es denn eigentlich so schlimm eine sogenannte „Schlampe“ zu sein? In der heutigen Zeit wird dieses Wort nur noch im Zusammenhang mit Sex benutzt und wenn dies der Fall ist, dann ja, bin ich eine Schlampe! Es gibt viele Männer die abends in die Klubs gehen und Mädels verführen. Es gibt sogar Männer die eine Liste führen und die Mädels mit denen sie geschlafen haben, mit Sternchen bewerten. Diese Männer zögern auch keine Sekunde, um ihren besten Kumpels von deren nächtlichen Aktionen zu erzählen. Warum muss es bei uns Frauen anders verlaufen? Aus welchem Grund soll es uns nicht erlaubt sein,…