teeniepornoDa surfe ich letztens ein wenig im Internet herum, ich hatte Langeweile. Und was meint Ihr? Ich habe einen Teenie Porno im Internet gefunden. Ich hab ja wirklich

schon vieles gesehen, aber das war schon heftig. Das ganze ging eigentlich recht harmlos los. Da sitzt so ein junges Ding auf einer Wiese in einem Garten. Sie hat zwei niedliche Zöpfe an den Seiten.

An hatte sie eine weiße Bluse, weiß wie die Unschuld und dazu einen kurzen Rock. Das ganze erinnerte mich etwas an diese Schuluniformen, die sie in

Amerika immer tragen müssen. Na jedenfalls saß sie da, die Beine nackt, die Sonne scheint und ließt ein Buch. Könnten auch Hausaufgaben gewesen sein.

Da kommt plötzlich ein Mann ins Bild. Ich dachte erst, das ist sicher ihr Vater, der kontrolliert, ob sie ihre Hausaufgaben macht oder einfach nur faul ist. Man kennt diese Teenies ja, die tun nie das, was man ihnen sagt. Seltsam war allerdings, was dann passiert ist. Der Typ unterhält sich ein wenig mit ihr und dann

fasst er ihr von hinten in die Bluse. Ich bin fast vom Stuhl gefallen weil ich ja immer noch dachte das sei ihr Vater. Als ich dann den Ton angemacht habe habe ich verstanden, dass sie ein Au.Pair ist und nicht mit dem Kerl verwandt. Was war ich erleichtert. Jetzt war ich schon gespannt, was als nächstes passiert.

Wer schon einmal einen Teenie Porno im Internet gefunden hat, kann es sich sicher denken. Sie scheint jedenfalls nicht abgeneigt und ganz sicher machen die das nicht zum ersten Mal. Recht schnell hört er mit der Fummelei in der Bluse auf und öffnet stattdessen seine Hose. Wie praktisch, dass sie immer noch

vor ihm am Boden sitzt. Jetzt dreht sie sich um und hat seinen schon fast harten Schwanz genau auf Augenhöhe. Er bleibt so stehen und sie nimmt ihn in den Mund. Das war natürlich noch längst nicht

alles, denn schon bald geht es richtig zur Sache. Die beiden treiben es hemmungslos mitten im Garten, auf der Decke. Und wie es sich für einen Teenie Porno gehört hat das junge Ding natürlich eine rasierte Pussy.

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.