Ich habe vor 3 Jahren meine Freundin kennengelernt. Sie hat eine komische Angewohnheit. Denn sie raucht, immer wenn wir miteinander schlafen eine e Zigarette. Sie sagt zu mir, dass sie das braucht, damit sie zum Höhepunkt kommen kann. Mich stört das eigentlich nicht wirklich, da ich selber Raucher bin. Und inzwischen habe ich mich auch daran gewöhnt. Im Letzen Sommer, als wir spazieren waren und ein Picknick machen wollten, ist es über uns gekommen.

Meine Freundin wollte mit mir auf einer Lichtung mitten im Wald schlafen. Doch nicht einfach nur so. Sie wollte ausprobieren, wie es ist, wenn sie beim Blasen eine elektronische Zigarette raucht. Ich war zuerst ein wenig verdutzt. Doch sie meinte, dass es in manchen Pornofilmen auch vorkommt und dass es sie anmacht. Also habe ich mich überreden lassen. Sie hat meine Hose geöffnet und angefangen mit über meinen Penis zu streicheln.

Ihr Griff wurde dabei immer Fester. Auch in meiner Hose wurde es immer enger. Zum Glück hat die ihn nach einer kurzen Zeit heraus geholt. Sie nahm ihn tief in den Mund und hat mit ihrer Zunge leicht über meine Kuppel gestreichelt. Das Gefühl war einfach überwältigend. Ab und zu hat sie immer einmal wieder einen Zug von ihrer Zigarette genommen. Auch wenn ich es am Anfang abstoßend fand, hat es mir mach einer Weile richtig gut gefallen.

Ich hätte nie gedacht, dass es mich so heiß macht, wenn eine Frau beim Blasen raucht. Doch das war noch nicht alles. Sie wurde dabei auch immer schärfer und wollte mehr. Ich habe mich kurz umgesehen, ab auch wirklich keiner zu sehen ist. Dann habe ich sie ausgezogen und begonnen sie zu lecken. Natürlich hatte sie auch dabei die ganze Zeit ihre e Zigarette im Mund. Der Qualm kam mit Schüben aus ihrem Mund.

Immer heißer wurde sie dabei und die kleinen Rauchwolken wurden immer mehr. Das war vielleicht eine geile Zeit. Seit dem stehe ich total darauf, wenn meine Freundin beim Sex raucht. Ich kann es mir gar nicht mehr anders vorstellen. Es macht mich total an, wenn ich an dem Qualm sehen kann, wie heiß sie wird. Immer, wenn ich Lust bekomme und mit ihre schlafen will, mache ich ihr vorher die elektronische Zigarette fertig.

Diese Art von Sex hat sich bei uns beiden wirklich zu einem Fetisch entwickelt. Aber wir stehen dazu. Wir können einfach nicht mehr ohne. Außerdem ist der Sex dadurch viel intensiver geworden. Jeder, der sich schon einmal Gedanken darüber gemacht hat, sollte es einfach einmal probieren. Unserem Sexleben hat es auf jeden Fall sehr geholfen. Wir schlafen seit dem viel öfter miteinander.

Ähnliche Beiträge

3 Kommentare

  1. naja also ich finde die geschichte durchaus lesenswert. bin zwar nicht gekommen aber hier gibt es ja noch genug andere geile storys die man lesen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.