Es war ein kalter Wintertag als Mayk mit seiner Stiefmutter Hannelore einen Spaziergang durch den Wald machten. Mayk nahm immer und überall seine Videokamera mit da er sehr gerne filmte , am liebsten filmte er sich selbst beim Sex mit seiner Stiefmutter Hannelore , die Fetisch Pornos werden dann sofort auf der Seite “Fetischfilme.org“ veröffentlich. Hannelore sagte : Mayk warte mal ich muss Pissen und schon war hannelores Hose untern und Mayk als Fan von Natursekt lies sich das nicht zweimal sagen , er zog seiner Kamera und fing an vor geilheilt getrieben zu filmen nach einigen sekunden merkte Mayk das er so langsam einen Steifen bekamm , er schob sich die Kamera ins sein schmieriges dreckiges verschwitztes Arschloch und legte sich unter seine Mutter um ihre widerliche stinkige pisse zu trinken , er trank und trank wie ein hund der 2 wochen kein wasser mehr bekamm , als Hannelore fertig war Mayk in den drecks Mund mit vergammelten zähnen zu pissen leckte Mayk ihre zerfrantzte möse sauber. Hannelore sagte : JA JA !!! so hab ich meinen Stiefsohn am liebsten dreckig und pervers du hässliches stück scheiße !! darauf erwiederte Mayk : schieb deine faust in mein verschissenes Arschloch. Als Mayk seine Mutter zur einem Orgasmus leckte und fistete Hannelore , Mayk verkacktes unsauberes Huren Arschloch. Mayk schrie nur so vor geilheit und schon nach einigen Sekunden weil er so ein versager war spritze er ab . Danach machten sie sich auf den Heimweg, da sie beide down syndrom hatten zum abschluss trank mayk noch ein glas Urin und dann ging er ins bett

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.