Sadomaso.com ist das neue Gesicht im SM

logo-shirt-transGerade das Thema Sadomaso ist ein sehr sensibles und nichts, was man in die Weltgeschichte hinausposaunt. Freunde und Verwandte können das oft nicht verstehen und nachvollziehen und viele wollen es vielleicht auch gar nicht nachvollziehen können und wissen. Nichtsdestotrotz ist es nicht nur für SMler, sondern eigentlich für jeden wichtig,

sich über gewisse Dinge austauschen zu können. Man möchte erzählen, was man erlebt hat, sei es besonders schön, aufregend, erregend oder auch einmal eher schlimm gewesen. Wenn man niemanden hat, dem man sich anvertrauen kann, kommt man gerade beim letzten Punkt schnell an seine Grenzen.

Das Internet bietet hier einen gewissen Schutz und auch Anonymität, die viele gerne in Anspruch nehmen. Es gibt sicherlich viele Seiten über Sex, die auch Foren haben, in denen man sich austauschen kann. Ob man sich als SMler da so wohlfühlt ist eine andere Frage. Viele schweigen lieber,

Continue reading

BDSM, Sadomaso, egal was, alles geil

bdsm-videosBDSM schwingt sich auf in neue Höhen und kommt immer mehr raus aus der finsteren, schmuddeligen Ecke. Niemand traute sich früher offen zuzugeben, dass er was mit BDSM oder Sadomaso zu tun hat. Das ist pervers, schmutzig und

hat was mit schwarzen Messen, Sekten und Schmerzen zu tun. Da werden Tiere geopfert und Jungfrauen brutal vergewaltigt und all sowas. Das sind die Gedanken in den Köpfen der Leute. Oder waren es zumindest bisher. Inzwischen stehen viele dem ganzen nicht mehr so ablehnend und skeptisch gegenüber. Reportagen und Bücher haben

aufgeklärt und in Großstädten sieht man tatsächlich ab und an eine Domina mit ihrem Sklaven an der Leine spazieren gehen. Selbst ältere Menschen haben sich an diesen Anblick schon fast gewöhnt und finden ihn nicht mehr so bizarr wie einst. Jeder Sexshop der etwas auf sich hält hat auch ein gewisses Sortiment an

Continue reading

Privatsex ist das was ich brauche

privatsexMeine Pornokarriere dauert nun ja schon etwas länger. Also natürlich bin ich kein alter Sack und ich bin freilich auch kein Pornostar, aber ich kann schon auf gute 15 Jahre Pornos in allen Variationen zurückblicken und ich

habe aus meiner Leidenschaft bisher auch noch nie einen Hehl gemacht. Wozu auch, sollen die Leute denken was sie wollen, ich gucke mir Pornos an. Und das wie gesagt in allen Variationen. Früher war mir noch relativ egal, was ich mir da ansehe. Da war die

Auswahl auch nicht so groß und man musste nehmen, was man kriegen konnte. Und das war ehrlich gesagt nicht viel. Ab und zu hat mal ein Kumpel einen neuen Porno rausgerückt und manchmal war ich auch in der Videothek. Das Problem war nur, dass man die ja immer schnell zurückgeben

Continue reading

Meine Sucht nach Pornos im Netz

xxx-pornosMeine Sucht nach Pornos im Netz treibt mich immer wieder um. Manchmal kann ich nachts nicht schlafen, weil ich an nichts anderes denken kann als die ganzen geilen Pornos, die sich jetzt vielleicht gerade jemand anderes ansieht.

Früher hatte ich dieses Problem nicht. Da gab es keine Pornos im Netz. Also es gab sie schon, aber das war eher eine langwierige Sache, an so was ranzukommen. Es gab spezielle Tauschbörsen, wo man Musik tauschen konnte.

Dazu musste man diese freigeben und jemand x-beliebiges, zum Beispiel aus Timbuktu, konnte sich das Lied, das er wollte, dann runterladen. Die Krux an der Sache war nur, dass der, der das Lied angeboten hat, auch online sein musste, damit jemand anderes Zugriff darauf hatte.

War derjenige plötzlich offline, brach auch der Download ab. Bei Liedern blieb es natürlich nicht lange. Schon bald konnte man sich Filme runterladen. Da gab es Leute, die tatsächlich ihre Pornosammlung mit anderen Menschen teilten. Ein feiner Zug. Sowas wie DSL gab es damals natürlich auch noch nicht

Continue reading

Ich liebe dicke Titten, wieso?

dicke-tittenMuss man dieser Frage wirklich auf den Grund gehen? Ich versuche es einfach mal. Ich liebe dicke Titten, wieso? Man könnte jetzt vielleicht behaupten, wenn man eine richtige Analyse nach Freud macht, dass die Wurzeln in meiner Kindheit liegen. Vielleicht hatte meine Mutter dicke Titten.

Aber selbst wenn, ganz ehrlich, wenn ich dicke Titten sehe, denke ich zu allerletzt an meine Mutter. Ich hab da ganz andere Assoziationen. Wenn ich dicke Titten sehe, denke ich an Sex. Ich möchte meinen Kopf dazwischen vergraben, sie unter meinen Händen spüren und an den

Nippeln saugen, bis sie hart sind. Und als Krönung möchte ich natürlich auch meinen Schwanz zwischen die beiden stecken und einen Tittenfick machen. Ein Tittenfick ist einfach etwas ganz besonderes. Ich hatte mal eine Freundin, die hatte alles andere als dicke Titten. Natürlich habe ich sie trotzdem geliebt, sonst wäre

sie ja nicht meine Freundin gewesen. Aber dicke Titten haben schon etwas besonderes und man kann damit einfach mehr anfangen. Womit man eben klarkommen muss sind die Blicke der anderen Männer. Wenn ich eine Freundin mit dicken Titten hätte würden mich die Blicke nicht stören, im Gegenteil.

Continue reading

Nackte Amateure im Porno aus Deutschland

amateurpornoPornos gibt es ja wie Sand am Meer, das weiß ja wohl inzwischen jeder. Das beste daran ist immer noch, dass sie nichts kosten. Nackte Amateure im Porno aus Deutschland sind inzwischen auch keine Seltenheit mehr. Erst letztens habe ich wieder so einen heißen Porno gefunden.

Pornos mit Amateuren gibt es ja wirklich viele und natürlich entspricht nicht jeder meinem Geschmack oder dem der breiten Masse. Aber das muss es ja auch gar nicht. Jedem das, was ihm gefällt. Meine Vorlieben liegen jedenfalls bei Milfs, am liebsten in einem Dreier. Und so viele nackte Amateure im

Porno aus Deutschland gibt es zu diesem Thema nicht wirklich. Da sind die Amerikaner uns um einiges voraus. Vielleicht liegt es daran, dass sie einfach die heißeren Milfs haben. Wenn man an deutsche Frauen im mittleren Alter denkt habe ich für meinen Teil zumindest immer ein wenig

Lockenwickler und Kittelschürze vor Augen. Da müssen wir wohl noch ein wenig aufholen. Ich bin eindeutig für mehr heiße Milfs in deutschen Pornos. Mit einer Milf ist es bei mir aber meist nicht getan. Also es ist durchaus nett,

Continue reading

Teenie Porno im Internet gefunden

teeniepornoDa surfe ich letztens ein wenig im Internet herum, ich hatte Langeweile. Und was meint Ihr? Ich habe einen Teenie Porno im Internet gefunden. Ich hab ja wirklich

schon vieles gesehen, aber das war schon heftig. Das ganze ging eigentlich recht harmlos los. Da sitzt so ein junges Ding auf einer Wiese in einem Garten. Sie hat zwei niedliche Zöpfe an den Seiten.

An hatte sie eine weiße Bluse, weiß wie die Unschuld und dazu einen kurzen Rock. Das ganze erinnerte mich etwas an diese Schuluniformen, die sie in

Amerika immer tragen müssen. Na jedenfalls saß sie da, die Beine nackt, die Sonne scheint und ließt ein Buch. Könnten auch Hausaufgaben gewesen sein.

Da kommt plötzlich ein Mann ins Bild. Ich dachte erst, das ist sicher ihr Vater, der kontrolliert, ob sie ihre Hausaufgaben macht oder einfach nur faul ist. Man kennt diese Teenies ja, die tun nie das, was man ihnen sagt. Seltsam war allerdings, was dann passiert ist. Der Typ unterhält sich ein wenig mit ihr und dann

fasst er ihr von hinten in die Bluse. Ich bin fast vom Stuhl gefallen weil ich ja immer noch dachte das sei ihr Vater. Als ich dann den Ton angemacht habe habe ich verstanden, dass sie ein Au.Pair ist und nicht mit dem Kerl verwandt. Was war ich erleichtert. Jetzt war ich schon gespannt, was als nächstes passiert.

Continue reading

Porno.biz – Biz Du auch dabei?

porno-biz

Die Welt des Porno ist schön und sie ist bunt. Sie ist aufregend und anregend und schafft es immer wieder, einen zu überraschen. Ja, selbst mich. Da ist man der Meinung man kennt schon alles, hat schon jede Seite gesehen und dann gibt es doch immer wieder neues und dazu total versautes Material zu sehen.

Porno.biz ist so eine Seite. Da hat sich jemand verdammt viel Mühe gemacht und eine Pornosammlung vom allerfeinsten zusammengestellt. Insgesamt gibt es mehr als 30 Kategorien, da dürfte für jeden Geschmack was dabei sein. Ich will jetzt nicht behaupten dass ich jeden Porno schon einmal gesehen habe, der so durchs Netz geistert, aber ein paar hundert waren es ganz sicher. Mir gefällt ja auch nicht

Continue reading

IM ANFANG WAR DAS WORT – PHANTASTISCHE GESCHICHTEN – SKURIL BIZARR EXTREM

schon spät, die Uhr schlägt 12, und in des Fensters Nische schleicht langsam ruhig der Mond daher, so sitze ich da, die Katze schläft, und warm am Ofen, träume ich, von großen Taten, und das ich ein Held, Rittersmann, von feinem Geschlecht, den Berg erklimm, zur Drachenhöhl`, das böse Tier nun zu erlegen, mit meinem Schwert, ´das Blut, da fliest, und dann, auf hohen Ross durch die Stadt zu ziehen, gefeiert von der Menschenschar, dem Schloss entgegen, wo wartet schon, das lieblich Kind, auf hohem Thron, des Königs Blut, geschmeidig schön, Prinzessin liebst. Und mag sie mich, so wird`s geschehen, und wenn dann nicht, so träum ich weiter, von Schiffen, groß, und Welten fern, von Adlern, Schlangen, bös Getier, dem Teufel und der Gottesschar, das Fenster knarrt, und irgendwo, da bellt ein Hund, so stehe ich, im Raume hier, das Gläschen Wein und phantasier, von Glück und Trauer, Herzensschmerz, der Liebe und der Flutenmeer, gar dunkle Keller, böse Frauen, alt Weiber Sang und krumme Herrn, dem Talisman und auch dem Berg, der Fledermaus, und Rattentier, so lebe ich, und vegetier, ein wahrer Künstler und Poet, den keiner kennt, – warum, weshalb, so frage ich, bin ich geboren, zu welchem Sinn, das Pferd, der Ochs, und Spatz und Maus, warum, erkläre mir, jetzt hier sofort, der Strick bereit, das Ende nah, der Kopf zerplatzt, weil Denken schwer, ein Kind gerade stirbt und eins geboren, was soll ich glauben, was ist real, egal, ich ruhe nun, und so Gott will, so geht es weiter, schön warm, das Feuer brennt, so schlaf ich ein, gut`Nacht

Meine Freundin raucht beim Sex

Ich habe vor 3 Jahren meine Freundin kennengelernt. Sie hat eine komische Angewohnheit. Denn sie raucht, immer wenn wir miteinander schlafen eine e Zigarette. Sie sagt zu mir, dass sie das braucht, damit sie zum Höhepunkt kommen kann. Mich stört das eigentlich nicht wirklich, da ich selber Raucher bin. Und inzwischen habe ich mich auch daran gewöhnt. Im Letzen Sommer, als wir spazieren waren und ein Picknick machen wollten, ist es über uns gekommen.

Meine Freundin wollte mit mir auf einer Lichtung mitten im Wald schlafen. Doch nicht einfach nur so. Sie wollte ausprobieren, wie es ist, wenn sie beim Blasen eine elektronische Zigarette raucht. Ich war zuerst ein wenig verdutzt. Doch sie meinte, dass es in manchen Pornofilmen auch vorkommt und dass es sie anmacht. Also habe ich mich überreden lassen. Sie hat meine Hose geöffnet und angefangen mit über meinen Penis zu streicheln.

Ihr Griff wurde dabei immer Fester. Auch in meiner Hose wurde es immer enger. Zum Glück hat die ihn nach einer kurzen Zeit heraus geholt. Sie nahm ihn tief in den Mund und hat mit ihrer Zunge leicht über meine Kuppel gestreichelt. Das Gefühl war einfach überwältigend. Ab und zu hat sie immer einmal wieder einen Zug von ihrer Zigarette genommen. Auch wenn ich es am Anfang abstoßend fand, hat es mir mach einer Weile richtig gut gefallen.

Ich hätte nie gedacht, dass es mich so heiß macht, wenn eine Frau beim Blasen raucht. Doch das war noch nicht alles. Sie wurde dabei auch immer schärfer und wollte mehr. Ich habe mich kurz umgesehen, ab auch wirklich keiner zu sehen ist. Dann habe ich sie ausgezogen und begonnen sie zu lecken. Natürlich hatte sie auch dabei die ganze Zeit ihre e Zigarette im Mund. Der Qualm kam mit Schüben aus ihrem Mund.

Immer heißer wurde sie dabei und die kleinen Rauchwolken wurden immer mehr. Das war vielleicht eine geile Zeit. Seit dem stehe ich total darauf, wenn meine Freundin beim Sex raucht. Ich kann es mir gar nicht mehr anders vorstellen. Es macht mich total an, wenn ich an dem Qualm sehen kann, wie heiß sie wird. Immer, wenn ich Lust bekomme und mit ihre schlafen will, mache ich ihr vorher die elektronische Zigarette fertig.

Diese Art von Sex hat sich bei uns beiden wirklich zu einem Fetisch entwickelt. Aber wir stehen dazu. Wir können einfach nicht mehr ohne. Außerdem ist der Sex dadurch viel intensiver geworden. Jeder, der sich schon einmal Gedanken darüber gemacht hat, sollte es einfach einmal probieren. Unserem Sexleben hat es auf jeden Fall sehr geholfen. Wir schlafen seit dem viel öfter miteinander.